Gong Meditation

"Der Gong ist das A und O der Beherrschung des menschlichen Geistes. Es gibt nur ein Instrument, das den Geist überrennen kann: den Gong." Yogi Bhajan

Nach einer kräftigen Yoga-Übungsreihe legen sich die Teilnehmer/Innen in Savasana (Entspannungshaltung auf dem Boden). Was nun folgt ist ein langsames Anschwellen des Klanges. Es wird oft als ein Durchströmen empfunden. Dieses Klangvolumen breitet sich im gesamten Körper aus. Ein normales Denken ist fast unmöglich dabei. Eine intensive Erfahrung, die immer wieder anders erlebbar ist.

Termine im PADMA Specials: www.yogazentrumelmshorn.de

Gong Meditation + Yoga